Herzlich Willkommen

Hi! Schön, dass du bei uns vorbeischaust. Wir vertreten als Fachschaft alle Mathematik-, Informatik- und Physikstudis der Uni Heidelberg. Gestalte dein Studium mit und komm‘ zur Fachschaftssitzung und informiere dich über unsere Mailinglisten!


News:


Wechslerabend SoSe 2018

Für alle Studierenden, die nach Heidelberg in einen Studiengang der Fakultäten für Mathematik und Informatik sowie Physik und Astronomie wechseln, bietet die Fachschaft MathPhysInfo eine Kneipentour an, um sich über das Masterstudium in Heidelberg auszutauschen und sich gegenseitig besser kennenzulernen.

Dieser findet am
Mittwoch, den 18.04.2018
um 20:30 Uhr
am Brunnen auf dem Uniplatz
statt.


Erste-Hilfe-Kurs für Lehramtsstudis

Der Arbeiter-Samariter-Bund bietet auch dieses Semester wieder einen Erste-Hilfe-Kurs (EHK) für 10 € an. Wegen begrenzter Platzzahl empfehlen wir Lehramtsstudis, die ihre EHK-Bescheinigung noch erwerben müssen, bei Interesse die baldige Anmeldung. Weitere Infos siehe Flyer und www.lehrerberatung-bw.de.

http://www.lehrerberatung-bw.de/

Erste-Hilfe-Kurs ASB


Studentischer Arbeitsraum

Wie in den letzten Jahren wird es im kommenden Semester wieder den
Studentischen Arbeitsraum im KIP im zweiten Stock geben. Dort gibt es
jeden Nachmittag eineN AnsprechpartnerIn, die ihr mit euren Fragen zum
Studium löchern könnt und sollt. Ihr könnt auch in den Standardwerken
der Physik und Mathe nach Hilfen zu eueren Problemen und Fragestellungen
stöbern.

FÜR DAS NÄCHSTE SEMESTER BRAUCHEN WIR ALS BETREUERINNEN AUCH WIEDER
NEUE MOTIVIERTE STUDIS. Ihr solltet dafür den Bachelorstoff der Physik
gut verstanden haben und Spaß daran haben, Anderen Dinge zu erklären.
Ihr solltet Euch genau die Zeit für die Leute nehmen, die im Tutorium
meist fehlt. Wichtig ist auch ein gutes Verständnis der Linearen Algebra und Analysis.
Besonders toll wäre auch, wenn Du dich ein wenig in der Informatik auskennst. Wenn
diese Arbeit für Dich interessant klingt, dann schreib uns [1]. Danach
treffen wir uns und besprechen, wie die Arbeit abläuft.

Typischerweise arbeitet Ihr ein bis zwei Nachmittage in der Woche (4-6
h) während der Vorlesungszeit. Wann genau, macht ihr mit den anderen
TutorInnen aus. Bezahlt werdet Ihr mit dem Standard-HiWi-Satz.

[1] raum@mathphys.stura.uni-heidelberg.de


Heute Abend, Vortrag: Künstliche Intelligenz

Auf Bitte unseres Kommilitonen Oskar Weinfurtner (Physik) leiten wir euch gerne folgende Ankündigung weiter. Wir hoffen, dass viele von euch trotz Klausurenphase Zeit für diesen spannenden Vortrag finden und wünschen euch weiterhin viel Erfolg bei der Vorbereitung.


Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

heute Abend hält Professor Jürgen Gall aus Bonn einen Vortrag über Künstliche Intelligenz im Rahmen der IDF-Vortragsreihe „Muster“. Der Eintritt ist frei. Du hast Zeit und Interesse an KI? Dann komm vorbei 😀 Wir freuen uns über deinen Besuch.

Wann? Heute, Freitag, 9.Februar 2018, 19:00 c.t.
Wo? Hörsaal 14, Neue Universität, Universitätsplatz 1
Wie immer ist der Eintritt frei.

Euer IDF-Team
www.idf-heidelberg.de

Zum Vortrag:
Künstliche Intelligenz wurde in den letzten Jahren zu einem Schlagwort, das von Medien, Unternehmensberatern, und PR-Abteilungen gerne verwendet wird. Während kritische Stimmen den aktuellen Rummel nur als alten Wein in neuen Schläuchen bezeichnen, prophezeien andere, dass künstliche Intelligenz die menschliche Intelligenz bald überflügeln wird und dies gleichbedeutend sei mit dem Ende der Menschheit. Die aktuellen Fortschritte im Bereich Künstliche Intelligenz beziehen sich in erster Linie auf das maschinelle Lernen und dessen Anwendung zum Beispiel im Bereich der Bildanalyse oder Sprachverarbeitung. Der Vortrag gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung im Bereich des maschinellen Lernens mit Anwendung im Bereich der Bild- und Videoanalyse. Ziel ist es zu vermitteln, was schon oder demnächst möglich ist und was eher im Bereich Science Fiction liegt.

Zum Referenten:
Professor Jürgen Gall studierte Mathematik in Mannheim und Großbritannien und promovierte in Informatik in Saarbrücken. Nach einem Postdoc-Aufenthalt am Computer Vision Laboratory der ETH Zurich war er Senior Research Scientist am Max Planck Institut für Intelligente Systeme und ist seit Juni 2013 Professor an der Universität Bonn. Für seine Arbeit wurde er unter anderem mit dem deutschen Preis für Pattern Recognition im Jahr 2014 ausgezeichnet und 2017 in Venedig durch eine Marr Prize Honorable Mention geehrt.

Über das Interdisziplinäre Forum, kurz IDF:
Wir sind eine Gruppe Heidelberger Studenten, die, mit Unterstützung der Studienstiftung des deutschen Volkes, Vortragsreihen zu Themen mit fächerübergreifender Relevanz organisiert. Unser Bestreben ist dabei, aktuelle Entwicklungen und übergreifende Themen verständlich und zugleich auf hohem Niveau zu beleuchten und zur Diskussion zu stellen. Du willst selbst einen Vortrag organisieren und Referenten einladen? Dann schreib uns einfach an und mach mit, wir freuen uns über dein Engagement.


Fachschaftssitzungen in der vorlesungsfreien Zeit

In der vorlesungfreien Zeit finden die Fachschaftssitzungen zweiwöchentlich statt, und zwar an folgenden Terminen:

  • 14. Februar
  • 28. Februar
  • 14. März
  • 28. März
  • 11. April

Wie gewohnt werden die gemeinsamen Sitzungen um 18 Uhr und die Mathe/Informatik- bzw. Physik-Sitzungen um 19 Uhr anfangen.

Der Fachschaftsdienst wird jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr im Fachschaftsraum (Raum 1.301) im Mathematikon stattfinden.

Wir wünschen euch viel Erfolg in euren Prüfungen und eine schöne vorlesungsfreie Zeit!