Evaluation

Die Fachschaft MathPhys führt zurzeit in Zusammenarbeit mit den Studienkommissionen für Physik und Astronomie, sowie Technische Informatik jedes Semester die Evaluation der Veranstaltungen durch. Die Evaluation in der Mathematik und Informatik wird seit einiger Zeit nicht mehr durch die Fachschaft, sondern zentral von der ZUV betreut.

Siehe auch

Informationsseite für Professor_Innen

Wozu?

Die Evaluation dient einerseits dazu, den Dozent_innen und Tutor_innen Feedback zu geben und somit das Lehrangebot zu verbessern. Andererseits gibt sie Studierenden auch die Möglichkeit, für sich passende Veranstaltungen und Übungsgruppen zu finden. Nähere Informationen und die formalen Rahmenbedingungen können in der Evaluationsordnung der Uni Heidelberg gefunden werden.

Die Evaluation findet dabei in einer Woche in der Mitte des Semesters statt und wird dann meist zu Beginn einer Veranstaltung durchgeführt. Da die dafür benötigte Zeit von der Veranstaltung abgeht, muss man nicht früher erscheinen, um teilnehmen zu können (lediglich pünktlich sollte man sein).

Bei Lob oder Problemen, die ihr zeitnah kommunizieren wollt, sei auf den Kummerkasten verwiesen.

Wann?

Die Evaluation im Sommersemester 2017 findet in der Physik und Astronomie vom 19. bis 23. Juni statt.

Ausfüllen der Bögen

Alle Bögen werden maschinell ausgewertet, macht daher bitte deutliche Kreuze (keine hellen Fineliner, kein Bleistift) und streicht falsche Kreuze deutlich durch (bzw. übermalt sie am besten). Anmerkungen außerhalb der dafür vorgesehenen Felder werden nicht berücksichtigt. Die Erfassung ist anonym; der Strichcode dient dabei nur zur Identifikation der Vorlesung und die (handgeschriebenen) Kommentare werden nur abgetippt veröffentlicht.

Wo finde ich die Ergebnisse?

Physik und Astronomie Gedruckte Gedruckte Form (grüne und rote Pfeile)
Mathematik und Informatik  Online als PDF Gedruckte Form (blaue und rote Pfeile)

Online-Archiv

Die folgenden Dateien sind nur aus dem Uni-Netz verfügbar, daher können die Dateien über diese Verbindung nicht heruntergeladen werden. Informationen über die Installation eines VPN-Clients finden sich auf den Seiten des URZ.

Aufgrund von fehlenden Einverständniserklärungen einiger Dozent_innen mussten wir die Evaluationen der vergangenen Semester leider aus dem Netz nehmen. Wenn ihr diese Evaluationen dennoch einsehen möchtet, wendet euch bitte direkt an die jeweiligen Dozent_Innen.

Fakultät für Mathematik und Informatik
Fakultät für Physik und Astronomie

Die Fachschaft regte bei beiden Fakultäten an, die Ergebnisse der Evaluation den Studierenden, Mitarbeitern und Professoren_Innen ohne großen Aufwand zugänglich zu machen und sie im internen Netz der Universität zu veröffentlichen. Während sich die Fakultät für Mathematik und Informatik dafür entschied, konnte sich die Fakultät für Physik und Astronomie diesem Vorschlag bisher leider nicht anschließen.

Aushang