Evaluation (für Dozent_innen)

(english version below)

 

Die Fachschaft Physik führt in der Fakultät für Physik und Astronomie jedes Semester die Evaluation der Veranstaltungen durch. Die formalen Hintergründe können in der Evaluationsordnung der Uni Heidelberg nachgelesen werden.

Siehe auch

Evaluation (allgemeine Seite)

Vorbereitungen

Einige Zeit vor der Evaluation sollten Sie eine E-Mail mit dem Datum Ihrer Evaluation bekommen haben.
Sollte die Evaluation an genanntem Termin nicht stattfinden können (Klausur, Vorlesung entfällt, o.ä.), teilen Sie dies uns bitte mit. Ebenso, wenn sich der Raum geändert haben sollte oder anderweitig Daten vom LSF abweichen. In jedem Fall freuen wir uns über eine Schätzung der Hörerzahl, da wir so in der Regel Papier und Arbeit sparen.

Tutor_Innen

Für die meisten Vorlesungen erhalten wir die Namen der Tutor_Innen vom Dekanat der jeweiligen Fakultät. Insbesondere bei kleineren Vorlesungen kann es jedoch vorkommen, dass diese Daten nicht verfügbar sind. Wenn das der Fall ist, findet sich in der E-Mail ein Hinweis mit der Bitte uns diese ggf. zu nennen. Nachträglich geänderte oder hinzugefügte Tutor_Innen sind erheblicher Mehraufwand für uns.

Kontakt

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, wenden Sie sich bitte an evaluation@mathphys.fsk.uni-heidelberg.de

Ablauf am Evaluationstag

Kurz vor der entsprechenden Vorlesung wird ein_e Fachschaftsvertreter_In zu Ihnen kommen und sich als solche_r vorstellen. Die Bögen werden zu Beginn der Vorlesung verteilt, bitte räumen Sie den Studierenden genug Zeit ein, sie auszufüllen.

Die Bögen

Das Ausfüllen der Bögen benötigt je nach Größe der Vorlesung ca. 15 bis 20 Minuten. Ein Bogen enthält sowohl Fragen zur Vorlesung als auch Fragen zu den Tutoren.

Beispielbögen:
Wo finde ich die Ergebnisse?

Wo sie die Ergebnisse einsehen können, finden Sie hier. Sie sollten aber auch ein digitales Exemplar zugesendet bekommen.

Wann wird die Evaluation verfügbar sein?

Sie bekommen eine E-Mail mit den Ergebnissen, sobald wir alles ausgewertet haben.


English version

In collaboration with the Department of Physics and Astronomy, the Fachschaft Physik conducts the class evaluations each semester.

See also

Evaluation (overview page, in German)

Preparations

Some time before the evaluations you should have received an e-mail containing the date of your evaluation. If the evaluation can’t be conducted at the said date (e. g. because an exam is written, the lecture is cancelled, etc.), please let us know beforehand. Let us also know if there are any room changes or any other data concerning your class differs from its LSF entry. We would be happy to receive an estimate of the number of participants from you (because this usually saves a lot of paper).

Tutors

For most lectures, we receive a list of tutors from the Dean’s Office. However, especially with smaller lectures, the data sometimes is not available. If this is the case, the e-mail you receive contains a reference to this. In that case, please send us a list of the tutors, if there are any.

Contact

If you have any questions, suggestions or criticism, please send us an e-mail to evaluation@mathphys.fsk.uni-heidelberg.de.

The evaluation day

Shortly before the lecture a student from the Fachschaft will come to you and introduce themselves. The evaluation sheets are handed out at the beginning of the lecture. Please grant the students enough time to complete them.

The sheets

Depending on the size of the lecture, the completion of the sheets may take 10 to 20 minutes. A sheet contains questions concerning the lecture as well as the tutorials.

Example sheets:
Where to find the results?

On the map, you can find the places where the evaluations are published. Apart from that, you should receive a digital version from the Dean’s Office.

Avaliability of the results

As soon as we evaluated everything and the Dean reviewed it, you will receive an e-mail.